Jahresrückblick

Rückblick der Klingelknoepfe Oranienburg auf das Jahr 2016

 

Auch das letzte Jahr war trotz gesundheitlicher Höhen und Tiefen für uns ein gutes Jahr.

Wir möchten uns bei allen bedanken die uns 2016 unterstützt haben.

Sei es mit großen oder auch kleinen Dingen.

Besonderer Dank gilt nach wie vor der Stiftung Klingelknopf die sich für unsere betroffenen Kinder einsetzt.

So wurden Kinder unserer Gruppe zum Alstersegeln, in den Familienurlaub auf Schloss Dankern und in das Kreativseminar auf der Insel Sylt eingeladen. Unsere Kinder wurden mit Geschenken zu Weihnachten bedacht, erhalten einen Geburtstagsgruß oder werden bei Bedarf bei Klinikaufenthalten unterstützt. Dies sind nur einige Beispiele.

Unsere Gruppe bedankt sich für die Pauschalförderung des vdek Berlin Brandenburg.

Für die Projektförderung :

-          T – Shirt durch die AOK Nord Ost

-          Laptop durch die BKK – VBU

-          Fahrkosten für auswertige Projekte durch die BKK –VBU

Unsere Gruppe traf sich regelmäßig.

Höhepunkte waren:

-          Tag der Seltenen Erkrankungen in Dessau

-          Ein Gruppentreffen in Lübbenau

-          Das Fest der Generationen in Hohen Neuendorf

-          Besuch der Messe in Leipzig

-          Das Grillfest bei Erika

Es wurden auch persönliche Treffen organisiert um Kontakte zur Gruppe zu halten.

Frau Michaela Piller trat aus beruflichen Gründen als Ansprechpartner zum Jahresende zurück, sie bleibt aber weiter Gruppenmitglied bei uns.

Wir sagen Danke für die gute Zusammenarbeit und freuen uns, dass sie uns in der Gruppe weiterhin erhalten bleibt.